Tomaten Wrap mit Pinienkernen | Becel

Tomaten Wrap mit Pinienkernen

Richtig gut wird's mit… Becel
  • 10 min
  • einfach
  • 342 kcal

Tomaten Wrap mit Pinienkernen

  • 10 min
  • einfach
  • 342 kcal

Zutaten

für 2 Stück

  • 2 Strauchtomaten
  • 12 Basilikumblätter
  • 3 EL geröstete Pinienkerne
  • grob gemahlener Pfeffer
  • 1 TL Balsamico-Essig
  • 2 Stck. Vollkorn-Tortillawraps
  • 2 EL Becel VEGAN
  • 6 Blätter Salat (z.B. Kopfsalat oder einen anderen Salat)
  • Außerdem: 2 kleine Holzspieße

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Tipp: Für die gerösteten Pinienkerne diese in einer Pfanne ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze goldgelb rösten, dabei die Pfanne immer wieder ein wenig bewegen. Auf einem Teller abkühlen lassen. In einem verschlossenen Glas lassen sie sich 1-2 Wochen aufbewahren. Übrig gebliebene Wraps im Kühlschrank frisch halten.

Zubereitung

1. Tomaten halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Basilikumblätter in Stücke zupfen und über die Tomaten geben. Mit den Pinienkernen mischen und mit Pfeffer und Balsamico-Essig würzen.

2. Wraps nach Packungsanweisung erwärmen oder kalt verwenden. Mit Becel bestreichen. Salat und Tomaten-Mix darauf verteilen und aufrollen. Wraps jeweils mit einem Holzspieß zusammenhalten.


Richtig gut wird's mit…

TIPP

Tipp: Für die gerösteten Pinienkerne diese in einer Pfanne ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze goldgelb rösten, dabei die Pfanne immer wieder ein wenig bewegen. Auf einem Teller abkühlen lassen. In einem verschlossenen Glas lassen sie sich 1-2 Wochen aufbewahren. Übrig gebliebene Wraps im Kühlschrank frisch halten.


Tomaten Wrap mit Pinienkernen | Kochrezept