Pulled Pork Hot Dogs | Hellmann's

Pulled Pork Hot Dogs

Richtig gut wird's mit… Hellmann's
  • 270 min
  • einfach
  • 563 kcal

Pulled Pork Hot Dogs

  • 270 min
  • einfach
  • 563 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 2 rote Zwiebeln
  • 100 ml heißes Wasser
  • Saft von 1 Limette
  • 250 g Pulled Pork (aus dem Kühlregal oder selbst gemacht)
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 EL Hellmann's Tomato Ketchup
  • 4 Frankfurter Würstchen
  • 4 Hot Dog-Brötchen
  • 4 EL Hellmann's Original

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Anstatt Frankfurter schmecken auch Bratwürstel im Hot Dog.

Zubereitung

1. Zwiebel in Ringe schneiden, mit kochendem Wasser übergießen und 10 Min. stehen lassen. Abseihen, mit Limettensaft marinieren und 4 Std. in den Kühlschrank stellen.

2. Pulled Pork laut Packungsanleitung erhitzen, Essig und Hellmann’s Tomato Ketchup zugeben und 3 Min. köcheln. Frankfurter beidseitig braten.

3. Hot Dog Brötchen halbieren und die Innenseiten toasten. Die untere Hälfte des Hot Dog Brötchens mit Hellmann's Original bestreichen und mit den Würsteln belegen. Pulled Pork und Zwiebeln darauf verteilen.


TIPP

Anstatt Frankfurter schmecken auch Bratwürstel im Hot Dog.


Pulled Pork Hot Dogs | Kochrezept