Einfache Lasagne mit Kürbis und Spinat | Knorr

Einfache Lasagne mit Kürbis und Spinat

Richtig gut wird's mit… Knorr
  • 60 min
  • einfach
  • 442 kcal

Einfache Lasagne mit Kürbis und Spinat

  • 60 min
  • einfach
  • 442 kcal

Zutaten

für 6 Portionen

  • 500 g tiefgekühlter Spinat
  • 400 g Kürbisfleisch geschält und ohne Kerne
  • 250 g geriebener Parmesan
  • 9 Lasagneblätter
  • 2 Beutel KNORR Basis Spaghetti Carbonara
  • 500 ml Milch
  • 1 EL Pflanzencreme

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Lasagne schmeckt auch gut aufgewärmt. Eine clevere Lösung für die tägliche Küche oder eine Party.

Zubereitung

1. Kürbis würfeln. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Für die Sauce KNORR Basis Spaghetti Carbonara mit Milch mischen. Gut verrühren.

2. Kürbis hinzugeben und zusammen bei mittlerer Stufe etwa 10 Minuten kochen, bis der Kürbis weich ist und sich die Sauce verdickt.

3. Spinat und die halbe Menge geriebenen Käse hinzufügen. Weitere 5 Minuten lang kochen.

4. Lasagne in einer leicht gefetteten Auflaufform (rechteckig, ca. 30 x 25 cm): Mit einer dünnen Schicht Kürbis- und Spinatsauce beginnen, danach eine Schicht Lasagneplatten auflegen und anschließend wieder eine Schicht Sauce zugeben. Wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

5. Lasagne mit dem restlichen Käse bestreuen und bei 170 °C etwa 40 Minuten lang backen. Lasagne vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen.


Richtig gut wird's mit…

TIPP

Lasagne schmeckt auch gut aufgewärmt. Eine clevere Lösung für die tägliche Küche oder eine Party.


Einfache Lasagne mit Kürbis und Spinat | Kochrezept