Hühnergeschnetzeltes mit Paprika und Polentanockerl | Knorr

Hühnergeschnetzeltes mit Paprika und Polentanockerl

Richtig gut wird's mit… Knorr
  • 40 min
  • einfach
  • 465 kcal

Hühnergeschnetzeltes mit Paprika und Polentanockerl

  • 40 min
  • einfach
  • 465 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 600 g Hühnerbrustfilet
  • 3 EL Olivenöl
  • Jodsalz, Pfeffer
  • frischer Rosmarin
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1/4 l Weißwein
  • 3 Töpfe KNORR Bouillon Pur Huhn
  • 16 Stk. Kapernbeeren
  • 2 EL Sauerrahm
  • 80 g Maisgrieß (Polenta)
  • 1 Ei

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Hühnerbrust in 5 x 5 cm große Stücke schneiden. In einer Pfanne mit 3 EL Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, Rosmarin dazugeben.

2. 2 Paprika in kleine Streifen schneiden und mitrösten.

3. Mit 1/4 l Weißwein ablöschen und mit 1/4 l Wasser aufgießen. 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Huhn darin auflösen, 16 Kapernbeeren und 2 EL Sauerrahm dazu geben und alles für 10 Min köcheln lassen.

4. Dritten Topf KNORR Bouillon Pur Huhn in einem Topf mit 1/2 l Wasser auflösen, 80 g Polenta darin aufkochen. Kurz abkühlen lassen, dann mit dem Ei vermischen, Nockerl formen und diese kurz in Olivenöl anbraten.

5. Nockerl mit dem Geschnetzelten und frischem Rosmarin servieren.


Richtig gut wird's mit…


Hühnergeschnetzeltes mit Paprika und Polentanockerl | Kochrezept