Kurzgebratenes Schweinefleisch mit Broccoli und Zwiebeln | Knorr

Kurzgebratenes Schweinefleisch mit Broccoli und Zwiebeln

Richtig gut wird's mit… Knorr
  • 25 min
  • einfach
  • 262 kcal

Kurzgebratenes Schweinefleisch mit Broccoli und Zwiebeln

  • 25 min
  • einfach
  • 262 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 500 g Schweinsfilet
  • 500 g Broccoli
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Huhn oder Rind
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL süße Chilisauce
  • 2 EL frische Korianderblätter
  • 2 EL Öl

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Probieren Sie das Gericht auch mit anderen Gemüsesorten wie Paprika, Karotten oder Mangold.

Zubereitung

1. Fleisch in dünne Streifen schneiden. Broccoli in kleine Röschen zerteilen. Zwiebel und Knoblauch in Scheiben schneiden. Koriander hacken. 400 ml Wasser mit KNORR Bouillon Pur mischen. Süße Chilisauce und Sojasauce mit dem Fleisch vermischen. 5 Minuten ziehen lassen.

2. Tiefe Bratpfanne bei starker Hitze aufheizen. Öl dazugeben. Fleisch 1 - 2 Minuten kurz anbraten und herausnehmen, bei Seite stellen. Mit Alufolie zudecken.

3. Knoblauch und Zwiebel in die Pfanne geben und 2 Minuten anbraten. Broccoli dazugeben und 3 Minuten weiterbraten. Fleisch in die Pfanne zurückgeben, Bouillon Pur zugießen und 1 Minute einkochen. Mit Koriander garniert auf Dampfreis oder Reisnudeln servieren.


Richtig gut wird's mit…

TIPP

Probieren Sie das Gericht auch mit anderen Gemüsesorten wie Paprika, Karotten oder Mangold.


Kurzgebratenes Schweinefleisch mit Broccoli und Zwiebeln | Kochrezept