Pikante Rindsroulade mit Senf und Speck | Knorr

Pikante Rindsroulade mit Senf und Speck

Richtig gut wird's mit… Knorr
  • 100 min
  • einfach
  • 482 kcal

Pikante Rindsroulade mit Senf und Speck

  • 100 min
  • einfach
  • 482 kcal

Zutaten

für 4 Portionen

  • 800 g Rindschnitzel (4 Stk. à 200 g)
  • 50 g Estragon Senf
  • 80 g Essiggurken
  • 80 g Bacon (Frühstücksspeck)
  • 80 g Zwiebeln
  • Spagat zum Binden oder Zahnstocher
  • 3 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Wild- und Rindsbraten

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Dazu passen gut Bandnudeln und ein Gemüse der Saison.

Zubereitung

1. 4 Rindsschnitzel klopfen, mit 50 g Senf bestreichen. 80 g Essiggurken, 80 g Speck und 80 g Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, auf den Schnitzeln verteilen, einrollen und mit einem Spagat oder Zahnstocher fixieren.

2. Rouladen in 3 EL Öl anbraten, herausnehmen, mit 500 ml Wasser aufgießen, KNORR Basis für Wild und Rindsbraten einrühren. Rouladen einlegen und bei 180 °C (Umluft 160 °C) 90 Minuten garen.

3. Nach Ende der Bratzeit Rouladen vom Spagat befreien und servieren.


Richtig gut wird's mit…

TIPP

Dazu passen gut Bandnudeln und ein Gemüse der Saison.


Pikante Rindsroulade mit Senf und Speck | Kochrezept