Waffeln mit Beerenröster | Knorr

Waffeln mit Beerenröster

Richtig gut wird's mit… Knorr
  • 30 min
  • einfach
  • 394 kcal

Waffeln mit Beerenröster

  • 30 min
  • einfach
  • 394 kcal

Zutaten

für 6 Portionen

  • 1 Beutel KNORR Sweety Kaiserschmarrn ohne Rosinen
  • 180 ml Milch
  • 125 g Butter
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Rum
  • 250 - 300 g tiefgekühlte oder frische Beeren
  • 50 g Zucker
  • 70 ml roten Fruchtsaft (Kirsche, Weichsel, Himbeere)
  • 1 EL Staubzucker

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Zu den Waffeln schmecken auch geviertelte, frische Erdbeeren, die mit Zucker und Zitronensaft mariniert wurden.

Zubereitung

1. KNORR Sweety Kaiserschmarrn mit Milch verrühren. Butter schmelzen.

2. Vanillezucker und zerlassene Butter mit dem Teig mischen und mit dem Rum verrühren.

3. Beeren auftauen bzw. waschen und putzen, mit Zucker und Saft mischen. Aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 10 Min. köcheln, abkühlen lassen.

4. Waffeleisen erhitzen, Teig portionsweise einfüllen und 2 bis 3 Min. backen. Anzuckern und mit Beerenröster servieren.


Richtig gut wird's mit…

TIPP

Zu den Waffeln schmecken auch geviertelte, frische Erdbeeren, die mit Zucker und Zitronensaft mariniert wurden.


Waffeln mit Beerenröster | Kochrezept