Mandel-Pistazien-Stangen | Maizena

Mandel-Pistazien-Stangen

Richtig gut wird's mit… Maizena
  • 60 min
  • einfach
  • 93 kcal

Mandel-Pistazien-Stangen

  • 60 min
  • einfach
  • 93 kcal

Zutaten

für 50 Stück

Teig:

  • 100 g Maizena Maisstärke
  • 150 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 50 g brauner Zucker
  • 125 g weiche Margarine

Belag:

  • 100 g Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Schlagobers (Rahm)
  • 100 g Mandelblättchen
  • 100 g Pistazienkerne

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. MAIZENA, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Ei, 50 g Zucker und Margarine daraufgeben. Alles mit einem Handrührgerät auf niedrigster Stufe verkneten und den Teig ca. 30 Minuten kalt stellen.

2. Für den Belag Butter, restlichen Zucker, Honig und Obers aufkochen, Mandeln und Pistazienkerne unterrühren und die Masse abkühlen lassen.

3. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer dünnen Platte von ca. 30 x 25 cm ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit der Mandel-Pistazien-Masse bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175-200 °C (Umluft: 150-175 °C) 20-25 Minuten backen.

4. Das erkaltete Gebäck in Stangen schneiden.


Richtig gut wird's mit…


Mandel-Pistazien-Stangen | Kochrezept