Süße Kartoffel-Muffins | Pfanni

Süße Kartoffel-Muffins

Richtig gut wird's mit… Pfanni
  • 30 min
  • einfach
  • 133 kcal

Süße Kartoffel-Muffins

  • 30 min
  • einfach
  • 133 kcal

Zutaten

für 15 Muffins

  • 1 Msp. Jodsalz
  • 250 ml Milch
  • 1 Innenbeutel PFANNI Kartoffel Püree
  • 1 EL Margarine
  • 4 Eier
  • 80 g Kristallzucker
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 50 g Rosinen
  • 3 EL Mandelsplitter
  • 1 EL Staubzucker zum Bestäuben
  • außerdem 30-45 Papierförmchen

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. 250 ml Wasser mit Salz aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen und kalte Milch dazugießen. Beutelinhalt Kartoffelpüree einrühren. Margarine unter das heiße Püree rühren und etwas abkühlen lassen.

2. Eier trennen. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Mandeln, Zimt, Zitronensaft und Rosinen zugeben und verrühren. Püree darunter geben.

3. Eiweiß steif schlagen, unter den Kartoffelteig heben und in jeweils 2 - 3 ineinander gestellte Papierbackförmchen füllen. Mit Mandelsplittern bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten goldbraun backen.

4. Kartoffel-Muffins mit Staubzucker bestäuben.


Richtig gut wird's mit…


Süße Kartoffel-Muffins | Kochrezept