Biskuitboden mit Vanillepudding und Erdbeeren |

Biskuitboden mit Vanillepudding und Erdbeeren

  • 255 min
  • einfach
  • 209 kcal

Biskuitboden mit Vanillepudding und Erdbeeren

  • 255 min
  • einfach
  • 209 kcal

Zutaten

für 12 Stück

  • 400 ml Milch
  • 1 Päckchen Puddingpulver „Vanille-Geschmack“
  • 125 g Kristallzucker
  • 3 EL Kristallzucker
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 75 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 800 g Erdbeeren
  • 2 Blatt Gelatine
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • 1 Päckchen ungezuckerter roter Tortenguss
  • Fett für die Form
  • Semmelbrösel
  • Frischhaltefolie

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

1. Von der Milch 6-7 EL abnehmen, mit Puddingpulver und 25 g Zucker glatt rühren. Übrige Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und unter Rühren mindestens 1 Minute köcheln lassen. Pudding in eine Schüssel füllen und die Oberfläche mit Folie bedecken, abkühlen lassen und kalt stellen.

2. Eier trennen. Eiweiß und 2 EL kaltes Wasser steif schlagen, Vanillin-Zucker, Salz und 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eimasse sieben und unterheben. Eine Obstbodenform (ca. 27 cm Durchmesser) ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig hineingeben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen.

3. Biskuit aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und 4-5 Minuten abkühlen lassen. Anschließend aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Erdbeeren waschen, gründlich abtropfen lassen, putzen und halbieren.

4. Gelatine einweichen. 100 ml Cremefine steif schlagen. Pudding glatt rühren. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen. 2 EL Pudding einrühren, dann in den übrigen Pudding rühren. Cremefine unterheben. Creme auf den Boden verstreichen. Erdbeeren darauf verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen.

5. Tortengusspulver und 3 EL Zucker in einem Topf mischen. 250 ml Wasser unter Rühren langsam zugießen. Tortenguss unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Heißen Guss mit einem Löffel von der Mitte aus gleichmäßig über die Erdbeeren verteilen. Kuchen ca. 30 Minuten kalt stellen. 150 ml Cremefine steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, in kleinen Tuffs auf den Kuchen spritzen.


Biskuitboden mit Vanillepudding und Erdbeeren | Kochrezept